Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein geplanter Schutzdamm spaltet die Gemeinden Giffers und Tentlingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Giffers/Tentlingen Wenn die Ärgera Hochwasser führt oder gar über die Ufer tritt, dann sind die Industriebauten in der Stersmühle in Tentlingen gefährdet. Die Gemeinde plant deshalb einen Schutzdamm. Giffers hat gegen das Projekt Einsprache erhoben. Der Gemeinderat empfindet den Damm quer durch eine Wiese als eine Provokation, da dadurch das Land dahinter an Wert verliert, und verlangt, dass Alternativen geprüft werden. Da die beiden Gemeinderäte sich nicht einig wurden, musste der Oberamtmann vermittelnd eingreifen. im

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema