Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Direktor der Eikon ist ein guter Kenner der kantonalen Verwaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Felix Kaufmann ist der neue Direktor der Berufsfachschule für Gestaltung – Eikon. Er tritt seine Stelle am 1. März 2022 als Nachfolger des zurücktretenden Nicolas Stevan an. Kaufmann ist laut einer Mitteilung der Volkswirtschaftsdirektion aktuell als juristischer Berater beim Generalsekretariat der Erziehungsdirektion tätig und hat seinen Wohnsitz in Belfaux. Kaufmann hat Geschichte, Ethnologie und Journalismus studiert und schloss dann ein Studium im Management von wohltätigen Organisationen sowie in Recht an. Er war Direktor von Apartis, der Stiftung für studentisches Wohnen der Universität Freiburg. fca

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema