Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Ein inter-franziskanisches Panorama»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der soeben erschienene jüngste Band der religionsgeschichtlichen Zeitschrift «Helvetia Franciscana» widmet sich «Beiträgen zur Geschichte der Brüder und Schwestern des heiligen Franz und der heiligen Klara in der Schweiz». Herausgegeben wird das 248  Seiten dicke Buch vom Provinzialat der Schweizer Kapuziner in Luzern. Es vereint insgesamt elf Artikel und 13 Rezensionen diverser Autoren.

Das Werk «bietet ein inter-franziskanisches Panorama, das über die Schweiz hinausreicht», wie der Redaktor der diesjährigen Ausgabe, der Provinzarchivar Christian Schweizer, in seinem Editorial schreibt. So präsentiert etwa Peter Kamber in seinem Bericht anhand einer umfangreichen Erschliessung mittelalterlicher Handschriften im Kanton Luzern einige neue Erkenntnisse zum Schrifttum und damit zur Geschichte in Bezug auf die Niederlassungen des «Franziskusordens in Luzern und Sursee – Minoriten und Kapuziner».

Im Oberwallis ist die Präsenz der Kapuziner mit der Auflösung des Konventes in Brig letztes Jahr zur Geschichte geworden. Paul Martone weiss aus längst vergangenen Zeiten von Domherren des Bistums Sitten zu berichten, die in den Kapuzinerorden eingetreten waren. Der Beitrag von Fidelis Stöckli und Christian Schweizer bilanziert die letzte Ära des Kapuzinerklosters Brig seit dem Wiederaufbau 1981 nach dem Brand.

Die Kapuzinerbibliothek Stans, welche 2004 von den Kapuzinern dem Kanton Nidwalden geschenkt wurde, ist durch eine im März 2018 abgeschlossene Digitalisierung des Katalogs in der Kantonsbibliothek Nidwalden der Online-Welt zugänglich gemacht worden. Heinz Nauer thematisiert dies in seinem Beitrag, der neue Perspektiven zum Inhalt dieser Bibliothek enthält.

Schlüssel zur Barockzeit

Dieter Bitterli entdeckt seinerseits die Predigtsammlung «Moralis encyclopaedia» des französischen Kapuziners Marcellin de Pise als einen wichtigen Schlüssel zum barocken Bilderhimmel mit 324 Tafeln von Kaspar Meglinger in der Wallfahrtskirche Hergiswald, einem Marienheiligtum oberhalb von Luzern, das nach Plänen des Luzerner Kapuziners Ludwig von Wyl errichtet wurde.

Gleich drei Beiträge sind dem Abschied vom international anerkannten Kapuzinergelehrten und Geisteswissenschaftler Oktavian Schmucki gewidmet, der am 12. Februar 2018 im Alter von 91  Jahren verstorben ist. Dabei handelt es sich um eine Würdigung vom Lutheraner Ulrich Köpf, eine Lebensskizze sowie eine Bibliografie.

Schliesslich sind auch von der Fidelis-Akademie, die am 22. April 2018 in Sigmaringen über die Bühne ging, zwei Vorträge in Artikelform im Band enthalten. In demjenigen von Markus Hofer geht es um das Thema «Persönlichkeit», in demjenigen von Otto H. Becker um die «Verehrung und Faszination des Kapuzinerheiligen» Fidelis von Sigmaringen. Unter den Rezensionen sind zwei besonders hervorzuheben: jene der Schweizer Klarisse Monica Benedetta Umiker über die Renovationspublikation zur Kirche Santa Maria delle Grazie in Bellinzona sowie jene von Paul Zahner über das von Adrian Holderegger herausgegebene Anton-Rotzetter-Lesebuch (die FN berichteten).

Christian Schweizer (Redaktor). Beiträge zur Geschichte der Brüder und Schwestern des hl. Franz und der hl. Klara in der Schweiz. Luzern (Provinzialat der Schweizer Kapuziner): 2018. Helvetia Franciscana, Bd. 47. 248 Seiten.

Zahlen und Fakten

Aus der Geschichte der drei Orden

«Helvetia Franciscana» ist eine historische Zeitschrift der drei schweizerischen Franziskanerorden. Sie publiziert wissenschaftliche Aufarbeitungen der vielfältigen Geschichte der drei Orden in der Schweiz und in der angrenzenden Nachbarschaft. Gleichzeitig bibliografiert sie die aktuellen Publikationen schweizerischer Ordensleute kontinuierlich. Aktueller Redaktor ist Christian Schweizer.

jcg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema