Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein «junger» Saisonabschluss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Equilibre treten im Rahmen des Programms der Konzertgesellschaft Freiburg heute Abend junge Musikantinnen und Musikanten sowie Sängerinnen und Sänger auf. Auf der Bühne stehen werden das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester und der Jugendchor Neue Wiener Stimmen. Diese spielen im Rahmen ihrer Frühlingstournee 2013 Werke von Volkmar Andreae, Mendelssohn und Bruckner. Die Leitung hat Kai Bumann inne. ak

 Equilibre,Freiburg. Fr., 3. Mai., 19.30 Uhr.

 

 Trio «Jütz» jodelt gleich zweimal

Unter dem Motto «Bergtonreisen mit‹Jütz›» bringt eine neue Trioformation alpinistisch-folkloristisches Liedgut auf die Bühne des Gerbestocks in Kerzers und der Arche in Bösingen. Es wird gejodelt, gezupft, gestrichen, kaschiert, verfärbt und improvisiert. Die Grenzen zwischen Mundart, Klassik und moderner Ästhetik sind in der zauberhaft leichten Musik fliessend. Hinter «Jütz» stecken Isa Kurz (Stimme, Violine, Akkordeon, Hackbrett), Daniel Woodtli (Trompete, Flügelhorn, Stimme) sowie Philipp Moll (Kontrabass, Stimme). hs/Bild zvg

 Kulturkeller Gerbestock,Gerbegasse 14, Kerzers. Fr., 3. Mai, 20 Uhr.Arche, Bösingen. Sa., 4. Mai, 19.30 Uhr.

 

 Eine schöne Blues-Stimme

China Moses, die Tochter von Dee Dee Bridgewater tritt in der Spirale auf; zusammen mit dem Pianisten Raphaël Lemonier wird sie die Zuhörer mit ihrer Stimme verzaubern. ak

La Spirale,Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Fr., 3. Mai, 21 Uhr.

 

 Vier Chöre und eine Pianistin

Die Chöre «L’Amitié du Pâquier», «La Récréation d’Yverdon» und der Gemischte Chor St. Peter und Paul aus Marly, dirigiert von Catherine Poncey sowie die «Maîtrise des écoles du Pâquier» dirigiert von Catherine Gremaud, führen heute in Marly das Konzert-Spektakel «A la Buvette» auf. Mit dabei ist auch die Pianistin Anne-Claude Burnand-Maur. ak

 Aula der OS,Marly. Fr., 3. Mai, 20.15 Uhr.

 

Walter Artho an «seiner» Orgel

1984 bewarb sich Walter Artho um den Posten des Organisten an der Kirche St. Peter in Freiburg. An dieser Orgel bildete er sich auch zum Konzertorganisten aus. Er gibt Klavier- und Orgelkonzerte in ganz Europa. Heute ist er für ein Konzert in Freiburg. ak

 Kirche St. Peter,Freiburg. Fr., 3. Mai, 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema