Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Kabarettist erzählt von seinen Ängsten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Joseph Nicolet stammt ursprünglich aus Schmitten. Der ausgebildete Primarlehrer hat als Theaterpädagoge gearbeitet, war aber auch Clown, Journalist und Rinderhirt. Sein erstes Kabarettprogramm hat er der Angst gewidmet. Liebevoll nimmt er seine eigene Angst an die Hand und führt sie mit schlotternden Knien durch einen vergnügten Geschichtenabend. Der 58-Jährige nimmt das Publikum auf eine lust- und humorvolle Begegnung der speziellen Art. Die Besucher kommen mutiger aus dem Anlass, als sie hineingegangen sind, versprechen die Organisatoren. im

 Gasthof St. Martin, Tafers, Do. 11. September, 20 Uhr. Weitere Infos: www.wierseisler.ch

Mehr zum Thema