Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Käsekeller wird umgebaut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Ein Käsekeller wird umgebaut

FreiburgDas kantonale Amt für Kulturgüter und die Société d’histoire du Canton de Fribourg organisieren am Samstag eine Besichtigung eines ehemaligen Eis- und Käsekellers im Neustadtquartier. Cardinal-Gründer Paul-Alcide Blancpain hatte den Keller in den 1890er Jahren gegenüber seiner Brauerei eingerichtet. Nach dem Wegzug der Brauerei 1905 wurde er umfunktioniert und diente bis 1998 der Lagerung von Käse. Derzeit werden die Räume zu Wohnungen umgebaut. cs

Neustadtgasse 7, Freiburg. Sa., 31. Mai, 10 Uhr (Beginn der Führung). Der Keller ist von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Mehr zum Thema