Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein klangvolles «Adios» aus Kuba

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

1999 räumte der deutsche Dokumentarfilm «Buena Vista Social Club» mehrere Auszeichnungen und Preise ab. 18 Jahre nach diesem Erfolg kommt eine Fortsetzung rund um die sympathischen, kubanischen Musiker auf die Kinoleinwand. Dafür begleitete die britische Filmproduzentin Lucy Walker die fünf verbleibenden kubanischen Musiker auf ihrer Abschiedswelttournee, die in Havanna endete. Der Dokumentarfilm reflektiert die Karrieren der Künstler, ihre plötzliche Berühmtheit nach dem ersten Film, ihre persönlichen Schicksale sowie den kulturellen, sozialen und historischen Hintergrund in Kuba. Heute Abend zeigt das Openair-Kino Freiburg mit «Buena Vista Social Club: Adios» den letzten Film des diesjährigen Sommers.

sl

Openair-Kino Freiburg, Bollwerk. Di., 22. Aug., ca. 21.15 Uhr: «Buena Vista Social Club: Adios», Odf.

Mehr zum Thema