Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Konditormeister erzählt, wie sich die Freiburger Lausannegasse entwickelt hat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Einst hatte Konditormeister Henri Perriard ein Geschäft an der Lausannegasse. Er hat aber nicht nur Brot und Pralinés hergestellt, sondern auch geschrieben. Und zwar über das, was er vor der Nase hatte: die Lausannegasse. Seine Aufzeichnungen sind nun in einer Ausstellung zu sehen – natürlich in der Lausannegasse.

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wenn Sie sich registrieren oder anmelden, erhalten Sie Zugriff auf alle grau markierten Artikel.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema