Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Lauf für Frühaufsteher in Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wer sich schon lange vorgenommen hat, vor der Arbeit Sport zu treiben, aber noch nie rechtzeitig aus den Federn gekommen ist, hat am nächsten Freitag die optimale Gelegenheit dazu. Denn dann heisst es: «Wake up and run», also «Steh auf und renne». Letztes Jahr fand der Anlass zum ersten Mal statt, nun geht es in die zweite Runde. Der Lauf findet an unterschiedlichen Daten in zehn Schweizer Städten statt, darunter Solothurn, Bern, Zürich, Nyon und Delsberg.

Start in Freiburg ist am Freitag um 5.30 Uhr auf dem Georges-Python-Platz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eine Distanz von fünf Kilometern rennen, eine Zeitmessung gibt es nicht. Als Belohnung wartet laut Mitteilung ein gesundes Frühstück auf die Frühaufsteher.

njb

Anmeldung bis am Mi., 31. Mai, unter: www.wake-up-and-run.ch.

Mehr zum Thema