Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein letzter Tanz zum Abschied

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum Abschluss des Festivals «Septembre en folie!» gibt es bei Espace Danse am Freitag ein letztes Tanzspektakel und am Samstag ein Schlussfest mit Unterhaltung und Verpflegung. Es sind dies die allerletzten Veranstaltungen in den Räumen an der Jurastrasse; danach werden die Tanzschule Espace Danse und der Verein Danse Créations ausziehen. Für die Aufführung von heute Abend hat sich Inhaberin und Choreografin Tonia Schilling etwas Besonderes einfallen lassen: Sie hat Tänzerinnen und Tänzer eingeladen, die im Sommer beim Festival Juilletdanse beim Atelier «Move in town», improvisierte Tanzkreationen mitten in der Stadt, mitgemacht haben. Ebenso originell verspricht der Abend bei Espace Danse mit einer Kreation namens «Les passeurs de lumière» zu werden. cs

 Espace Danse, Jurastrasse 49, Freiburg. Fr., 28. September, 20 Uhr; Sa., 29. September, ab 18 Uhr.

Mehr zum Thema