Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein mörderisches Dreieck

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine Frau will mit ihrem Liebhaber ihren Ehemann umbringen. Dann will das wiedervereinte Paar den Liebhaber loswerden. Und schliesslich wenden sich die beiden Männer gegen die Frau. Diese verrückte Dreiecksgeschichte erzählt das Theaterstück «Mörderkarussell» von Sam Bobrick und Ron Clark. Jetzt bringt das Talman Ensemble aus Ueber­storf die Komödie aus dem Jahr 1979 ins Kellerpoche (siehe FN von gestern): Nach der gestrigen Premiere stehen noch fünf Aufführungen bevor.

cs

Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. 12., 13., 25., 26. und 27. Oktober, 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema