Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Ölfilm auf dem Murtensee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Murtensee ist am frühen Mittwochabend mit Heizöl oder Diesel verschmutzt worden. Auf einer Fläche von rund einer Hektare bedeckte ein feiner Ölfilm die Seeoberfläche zwischen Nant und Sugiez, wie die Freiburger Kantonspolizei gestern mitteilt. Woher die Verunreinigung stammte und um welchen Stoff es sich genau handelte, ist noch offen. Pflanzen und Tiere kamen laut Polizei nicht zu Schaden. Die Stützpunktfeuerwehr Murten neutralisierte den Stoff. mos

Mehr zum Thema