Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein perfekter Start für das kantonale Turnfest in Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es ist ein Mega-­Anlass: Das kantonale Turnfest findet bloss alle sieben Jahre statt und wird dementsprechend gross aufgezogen. An zwei Wochenenden messen sich in Düdingen 2600 Sportler aus 16 Kantonen – 900 davon bei den Einzelwettkämpfen am vergangenen Wochenende. «Es war ein perfekter Start. Alles lief nach Plan, und das Wetter spielt mit», zog OK-Präsident Markus Haas eine erste Zwischenbilanz. Er und sein Team hatten in den vergangenen zwei Jahren an 25 OK-Sitzungen das Fest minutiös geplant. «Wir sehen heute, dass es gut investierte Zeit war. Es macht Freude zu sehen, dass alles gut läuft», sagte Esther Schwaller vom Ressort Marketing.

Am kommenden Wochenende geht das Turnfest mit den Teamwettkämpfen in die zweite Runde.

fm

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema