Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Potpourri verschiedener Komponisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Sonntagnachmittag, dem 18. Oktober, findet in der Kirche Guggisberg ein Konzert mit Werken sechs verschiedener Komponisten statt. Der Anlass steht unter dem Motto «Burgund 2015». Das Orchester der Kammermusikwoche im Burgund steht laut der Mitteilung unter der Leitung des Dirigenten Jean-Pierre Moresi. Als Moderator führt Johannes Josi durch den Musikabend. So steht die Sinfonie in B-Dur von Josef Dominik Stalder auf dem Programm, eine Gavotte von François Joseph Gossec mit dem Solisten Andreas Lässer am Fagott, ein Konzert für Streicher von Antonio Vivaldi, eine Bläsersinfonie von Gaetano Donizetti, die Hebräische Suite von Louis Lewandowsky und die Kamarinskaja von Peter Iljitsch Tschaikowsky. fca

 Kirche Guggisberg.So., 18. Oktober, 16 Uhr. Eintritt frei, Kollekte.

Mehr zum Thema