Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Quartier entsteht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Neyruz21 Einfamilienhäuser und drei Wohnblöcke: Das will die Nierlet Immobilien AG in Neyruz an der Route de Nierlet bauen. Im aktuellen Amtsblatt füllen die Baugesuche mehr als eine Seite. Laut Freddy Defferrard von der Constructions Vilarel GmbH, welche die Bauten im Auftrag der Nierlet Immobilien AG erstellt, werden die Baukosten rund 15 Millionen Franken betragen. Die drei Wohnblöcke werden in jedem Fall gebaut; die Einfamilienhäuser werden jeweils gebaut, sobald sich dafür Käufer gefunden haben, wie Defferrard den FN erklärte. Auch ohne Werbung sind bereits einige Anfragen eingegangen. «Wir werden erst jetzt werben, da wir beim jetzigen Stand des Projekts nun auch die Preise berechnen können», sagt Defferrard. Das neue Quartier entsteht am Rande des 2000-Seelen-Dorfs, in der Nähe der Eisenbahnstrecke und des Bahnhofs. Die Nierlet Immobilien AG wurde für dieses Bauvorhaben gegründet; laut Defferrard stehen «private Investoren» dahinter. njb

Meistgelesen

Mehr zum Thema