Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein runder Tisch zur Agglo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Reserviert Euch alle den 26. August», sagte Jérôme Hayoz (SP, Freiburg), Präsident des Agglomerationsrats, an der Sitzung vom Donnerstag. An diesem Tag soll eine Diskussion zur Agglo stattfinden, zu welcher nebst den Vertretern der Agglo auch nahe Gemeinden sowie die Öffentlichkeit eingeladen sind. Grund dafür ist eine Motion, welche die Düdinger Aggloräte im Oktober 2014 eingereicht hatten: Sie wollten eine Änderung der Statuten, was einen früheren Austritt aus der Agglo ermöglicht hätte. Die Motion wurde abgelehnt (die FN berichteten). Nun gelte es, vorwärts zu blicken, die Probleme, welche zur Motion geführt hätten, anzupacken und gemeinsam die Zukunft zu planen, so Hayoz. rb

Mehr zum Thema