Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Ein strenger und ein guter Lehrer»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tafers Für den bald 65-jährigen Primarlehrer Donat Schaller aus Tafers lief der Freitagmorgen alles andere als gewohnt ab. Nach dem gemeinsamen Einzug ins Primarschulhaus Tafers mit seiner Klasse wurde er an seiner Pensionierungsfeier mit Dankes- und Lobesworten sowie mit Geschenken überhäuft. «Zurzeit wohnen zwei Seelen in meiner Brust», sagte er nach der Feier. «Einerseits tut der Abschied weh, andererseits freue ich mich auf die Pension.»

Guten Draht zu Kindern

Er habe immer einen guten Draht zu den Kindern gehabt, erzählt Donat Schaller über sich. «Aber glauben Sie ja nicht, dass ich während 43 Jahren jeden Tag gerne zur Schule gegangen bin», erzählte er mit einem Schmunzeln gegenüber den FN. Nicht das Unterrichten sei manchmal mühsam gewesen, sondern das Drumherum. «Das Tempo muss allgemein gemächlicher werden», ist er der Überzeugung.

Dass die Primarschüler Donat Schaller vermissen werden, machten die mit grossem Einsatz vorgetragenen Lieder und Gedichte, die spontanen Umarmungen und die «Du darfst nicht gehen»-Rufe deutlich. Schulinspektor Markus Fasel würdigte Donat Schaller als leidenschaftlichen, erfolgreichen und treuen Primarlehrer, der die Schullandschaft Deutschfreiburgs und besonders die von Tafers gewinnbringend und nachhaltig geprägt habe. «Der Lehrerberuf war deine Bestimmung», sagte Fasel.

Schulpräsident und Gemeinderat Pascal Zbinden hatte sich im Vorfeld bei den Schülern umgehört. Das Echo war überall gleich. «Er sei ein strenger und ein guter Lehrer», so Zbinden.

«Arrivederci Donat Schaller» sangen die Schülerinnen und Schüler zum Schluss. Nun könne er sich vermehrt seinen Hobbys, dem Briefmarkensammeln und der Kunst, widmen. ak

Mehr zum Thema