Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Teller Risotto für einen guten Zweck

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Am Samstag kochen bekannte Gilde-Köche für einen guten Zweck. An 46 Orten in der Schweiz schöpfen die Köche ab 10.30 Uhr Risotto aus grossen Töpfen; so auch auf dem Freiburger Rathausplatz, im Restaurant Bären in Kerzers und bei der Minigolf-Anlage am Murtner Hafen. Die Hälfte des Erlöses geht an die Schweizerische Multiple-Sklerose (MS)-Gesellschaft. Laut Medienmitteilung konnte die Vereinigung der Gilde-Köche in den letzten 20 Jahren insgesamt 1,5 Millionen Franken an die MS-Gesellschaft überweisen. hs

Mehr zum Thema