Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein treuer Staatsdiener

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein treuer Staatsdiener

Autor: «Hubert Foerster geht in Pension», FN vom 27. März 2008

Hubert Foerster tritt Ende Monat – er feiert heute Freitag seinen 65. Geburtstag – als Staatsarchivar nach beinahe 40-jähriger Tätigkeit im Dienste einer breiten Öffentlichkeit in den Ruhestand. Anlass genug, nach all den Jahren besonders auch die zuvorkommende Dienstleistung herzlich zu verdanken. Diese konnte man nämlich, was auch von anderen regelmässigen Benutzern bestätigt wurde, in vielfältiger Form immer wieder erfahren.

Sei es für eine Diplom- oder Doktorarbeit, sei es für eine öffentliche oder private Rede oder einfach für ein ganz persönliches Interesse. Direkt oder indirekt konnten wir alle nicht nur vom breitgefächerten Wissen des Amtsinhabers, sondern auch vom wirklich beispielhaften «Dienst am Kunden» der gesamten Institution profitieren.

General Douglas MacArthur sagte 1945: «Man wird nicht alt, weil man eine gewisse Anzahl Jahre gelebt hat. Man wird alt, wenn man seine Ideale aufgibt!» Möge dieser Leitsatz unseren Jungrentner in den kommenden Unruhestand begleiten, zusammen mit viel Sonnenschein und mit einer glühenden Toscani! Herzlichen Dank Herr Staatsarchivar.

Autor: Dieter Zingg, Freiburg

Mehr zum Thema