Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Überraschungssieger und bescheidene Freiburger in Schwarzsee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schwarzsee Die Dominanz von Christian Stucki hat ein Ende: Der Sieger der letzten drei Schwarzsee-Schwinget hatte gestern mit dem Kampf um den Sieg nichts zu tun. Sein Nachfolger ist überraschenderweise Simon Anderegg. Für den 25-Jährigen ist es der erste Sieg bei einem Kranzfest. Im Schlussgang besiegte er den bis dahin unwiderstehlichen Bruno Gisler.

Ein Jahr nachdem die Freiburger erstmals in der Geschichte des Schwingets ohne Kranz blieben, sah die Bilanz nicht viel rosiger aus. Der Sensler Zbinden war der einzige Freiburger, der einen Kranz gewann. fm

Bericht Seite 9

Der Berner Oberländer Simon Anderegg gewann am Sonntag den 74. Schwarzsee-Schwinget.Bild Corinne Aeberhard

Mehr zum Thema