Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Einblick in die Welt der Pilze

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Im Pilzreservat Chanéaz wachsen über 400 Pilzarten

Das Reservat umfasst eine Fläche von 75 ha. Während 25 Jahren wurden die wissenschaftlichen Arbeiten vom freiburgischen Pilzverein durchgeführt. Heute liegt die Verantwortung bei der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft in Birmensdorf. Aus Anlass des Jubiläums ist die Bevölkerung zu einem Besuch eingeladen.

Mehr zum Thema