Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Einbruch misslungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schmitten Kurz nach Mitternacht von Montag auf Dienstag hat ein 30-jähriger Mann versucht, den Geldautomaten bei der Tankstelle in Schmitten aufzubrechen. Er fuhr daraufhin mit seinem Personenwagen in Richtung Mariahilf und konnte «in der Region», wie es in der Mitteilung der Kantonspolizei heisst, von einer Polizeipatrouille angehalten werden. Diese wurde von einer Drittperson über den versuchten Einbruchdiebstahl informiert.

Die Polizei konnte im Fahrzeuginnern mehrere verdächtige Gegenstände sicherstellen. Beim Autolenker handelt es sich gemäss Mitteilung um einen 30-jährigen Mann aus dem Kanton Waadt. Er wurde zwecks weiterer Abklärungen auf Anordnung des Untersuchungsrichters inhaftiert. ak

Mehr zum Thema