Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Baracke mit grosser Vergangenheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf dem Gelände des heutigen Marly Innovation Center steht seit den Sechzigerjahren eine unscheinbare Holzbaracke, die bis vor kurzem als Kantine diente. Tatsächlich handelt es sich um eine Baustellenbaracke, die vor ihrem Einsatz in Marly als Kantine auf der Grossbaustelle der Staumauer Grande Dixence im Wallis stand. Als diese Baustelle dem Ende zuging, wurde die Kantine nach Marly verlegt, wo gerade ein anderes grosses Bauprojekt startete: das Produktions- und Forschungscenter der Firma Ciba, das später von der Ilford übernommen wurde. Jetzt erinnert der Verein Cibachrome mit einer Ausstellung in der Baracke an deren Vergangenheit: Zu sehen sind Fotografien der Baustellen im Wallis und in Marly sowie Videoaufnahmen von Freiburger Zeitzeugen, die damals auf der Grande-Dixence-Baustelle arbeiteten.

cs/Bild ce/a

Marly Innovation Center, Route de l’Ancienne Papeterie, Marly. Bis zum 16. September. Mi. bis So. 14 bis 18 Uhr.

Mehr zum Thema