Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine blumige Überraschung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tafers FN-Leserin Rita Dähler hatte am 14. Februar eine spezielle Begegnung. In ihrem Mail schildert sie, wie sie an diesem Morgen um 9 Uhr aus dem Haus ging, um im Dorf die Einkäufe, Bank- und Postgeschäfte zu erledigen. Sie sei wie immer die Sägetstrasse hinuntergegangen, wo sie schon von weitem den Kehrrichtcamion der Transauto Tafers gesehen habe. «Als ich mich dem Camion näherte, öffnete ein junger Mann das Fenster auf der Beifahrerseite und streckte mir eine rote Rose aus dem Fenster und begrüsste mich mit den Worten: ‘Einen schönen Valentinstag wünsche ich Dir’», beschreibt Rita Dähler ihr Erlebnis.

Kostbare Begegnung

«Ich war sprachlos, und eine grosse Freude entfachte sich in mir. Welch schöne Überraschung an einem Montagmorgen. Solche liebenswürdige Begegnungen sind kostbar und tun gut in unserer hektischen Zeit», heisst es in ihrem Mail.

Auf diesem Weg dankt die Taferserin der Firma Transauto für die gelungene Geste sowie dem hübschen Chauffeur Olivier für das freundliche blumige Geschenk.

Aufsteller gesucht

Haben auch Sie einen Aufsteller der Woche erlebt? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte per Post an: Redaktion Freiburger Nachrichten, Stichwort «Aufsteller der Woche», Perolles 42, 1700 Freiburg; Fax: 026 426 47 40 oder per E-Mail an: fn.redaktion@ freiburger-nachrichten.ch – bitte immer versehen mit dem Vermerk «Aufsteller der Woche». im

Meistgelesen

Mehr zum Thema