Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Einstimmung zu Cantars

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Kirchenklangfest Cantars vom 2. Mai in Tafers werden 500 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten teilnehmen. Am kommenden Freitag lädt das Bischofsvikariat der katholischen Kirche Deutschfreiburg zu einem Abend mit Texten und Klängen im Kirchenraum ein. «A füüriga Sääge» heisst der Anlass, der auf das Kirchenklangfest einstimmen wird. Roland Mülhauser, pensionierter Lehrer und langjähriger Chorleiter und Organist, liest Mundartgeschichten. Das Orgelspiel von Ivo Zurkinden, ehemaliger Pastoralassistent in St. Paul und Musiklehrer, wird im Gespräch mit den Texten sein und diese nochmals anders zum Klingen bringen. ak

 Kirche St.Paul, Schönberg, Freiburg. Fr., 17. April, 20 bis 21 Uhr.

Mehr zum Thema