Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Heizung für die Schule und die Altstadt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

MurtenDie Heizung der Schulanlage Längmatt muss ersetzt werden. Statt weiter auf die alte Ölheizung zu setzen, möchte die Gemeinde Murten auf den erneuerbaren Energieträger Holz umsteigen. Mit der Heizung könnte nicht nur das Schulgebäude geheizt werden. Laut einer Machbarkeitsstudie könnte eine neue Wärmezentrale die gesamte Altstadt vom Schulhausareal aus heizen. Die Gemeinde hat bei den Anwohnern eine Umfrage gestartet, um herauszufinden, ob es überhaupt genügend Anschlusswillige gibt. hs

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema