Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Hommage an Karen Dalton

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein aussergewöhnlicher Film- und Konzertabend steht am Dienstag im Fri-Son bevor: Zuerst ist der Dokumentarfilm «A Bright Light – Karen and the Process» von Emmanuelle Antille über die US-Folk­sängerin Karen Dalton von 2018 zu sehen. Anschliessend laden drei Schweizer Sängerinnen zu einer Neuentdeckung Daltons (1938–1993): Laure Betris, Melissa Kassab und Dayla Mischler interpretieren bekannte Songs von Karen Dalton auf ihre eigene Weise.

cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Di., 26. Februar, 20 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema