Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Paraderolle für Meryl Streep: The Iron Lady

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Openair-Kino im Bollwerk Freiburg steht heute Abend eine eiserne Lady im Mittelpunkt. Die grossartige Schauspielerin Meryl Streep spielt Margret Thatcher, Grossbritanniens erste Premierministerin. In Rückblenden werden die wichtigsten persönlichen und politischen Stationen der für ihren rigid verfochtenen Kurs und ihre unerträgliche Arroganz bekannten Politikerin erzählt. Der Film ist eine gute Gelegenheit, sich auf unterhaltsame Weise mit einem bedeutsamen Stück englischer aber auch europäischer Geschichte vertraut zu machen. im

 Openair-Kino Freiburg, Bollwerk, Mo., 13. August, 21.15 Uhr: «The Iron Lady».

Mehr zum Thema