Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Person in Flamatt leicht verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 33-jähriger Automobilist fuhr am Samstag kurz vor 22 Uhr von Mühletal in Richtung Flamatt. In Chrummatt, in einer Rechtskurve, verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieses geriet ins Schleudern, fuhr ausserhalb des rechten Strassenrandes in ein Feld und überschlug sich mehrere Male. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt und mit der Ambulanz ins Bezirksspital Tafers geführt. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Sachschaden in Fillistorf

Auto stürzte in die Bibera

Mehr zum Thema