Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Portion Magie zum Jahresbeginn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auquartier

Brennende Kerzen, Feuer, farbige Lichter, fantasievolle Kulissen und allerlei grosse und kleine Figuren: Schon viele Kinder und Erwachsene liessen sich an den Weihnachtstagen vom winterlichen Parcours des Freiburger Künstlers Hubert Audriaz verzaubern. Am kommenden Wochenende gibt es noch einmal die Gelegenheit dazu: Der «zauberhafte Weg zum Dreikönigsfest» führt ab der St.-Beat-Kapelle durch das Freiburger Auquartier und bis zum Grabensaal. Offen ist der Parcours jeweils von 17 bis 19.30 Uhr. Von 17.30 bis 18.30 Uhr haben die Kinder die Gelegenheit, Ateliers zu den Themen «Engel» und «Drei Könige» zu besuchen; von 18 bis 19 Uhr erzählen Mitglieder des Vereins Contemuse Märchen auf Französisch.rb/Bild Corinne Aeberhard

Meistgelesen

Mehr zum Thema