Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine spezielle Wanderung zum 60-Jahr-Jubiläum der Männerriege

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gründung der Männerriege Schmitten erfolgte am 15. April 1959, dies als Untersektion des Turnvereins. 16 Personen waren an der Gründungsversammlung anwesend. Von diesen Personen erfreut sich heute noch Josef Progin bester gesundheitlicher Verfassung. Der heutige Obmann der Männerriege, Paul Lehmann, organisierte zum Gedenken an die Gründung eine spezielle Wanderung. Auf der Wanderstrecke von zirka 10  Kilometern wurden neun Wegkreuze besucht. Von Berg aus führte die Wanderung über Bethlehem–Farneraholz–Heitiwil–Hinterbürg–Zelg­li–Angstorf–Agerschtehölzli–Lustorf–Vetterwil zurück an den Ausgangsort Berg.

Nach der Wanderung traf man sich im Tea-Room Madlen bei Kaffee und Kuchen, und die Wanderer begrüssten weitere Mitglieder der Männerriege. Details zur Gründung der Männerriege wurden durch das Mitglied Peter Gauch vorgetragen. Beat Grossrieder erinnerte sich gerne an das Mitmachen im Turn- und Sportverein Schmitten und dankte dem Organisator für die Durchführung des gelungenen Anlasses.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema