Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Torvorlage von Christian Schneuwly reichte nicht für Punkte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Im zweiten Spiel der Saison hat der FC Thun die erste Niederlage einstecken müssen. Die Mannschaft um den Sensler Mittelfeldspieler Christian Schneuwly verlor beim in den ersten 60 Minuten klar überlegenen FC Zürich nicht unverdient, auch wenn Thun am Ende durchaus Chancen auf den Ausgleich besass.

 Yassine Chikhaoui war mit einem «Doppelpack» die grosse Figur des Spiels. Der Tunesier zeichnete sich als Doppeltorschütze aus und bewies seine Klasse vor allem mit einem brillanten Solo zur Vorentscheidung in der 62. Minute. «Wir haben gut gespielt und wollen die ganze Saison konstant gut spielen», meinte der neue FCZ-Captain. «Ich versuche ein Vorbild zu sein. Wir alle müssen aber noch viel mehr arbeiten.» Thun gab sich jedoch auch nach dem zweiten Gegentor nicht geschlagen. Der Serbe Andrija Kaludjerovic verkürzte in der 73. Minute zum 2:1. Er bewies nach einem präzisen Freistoss von Christian Schneuwly Goalgetter-Qualitäten.

Während FCZ-Trainer Urs Meier seiner gegen die Grasshoppers siegreichen Startequipe erneut vertraute, wechselte sein Trainer-Antipode Urs Fischer die Neuzuzüge Gianluca Frontino und erstmals den aus China übernommenen Serben Andrija Kaluderovic ein, der als Sturmspitze zum Einsatz gelangte, nach einer Stunde den Aussenpfosten traf und in der 73. Minute verkürzte. Gegen Schluss stand Thun nach Chancen für Sadik, Schneuwly und Gonzalez sogar noch dem Ausgleich nahe.

 

 Aarau schlägt Sion

Im zweiten vorgezogenen Spiel der 5. Runde besiegte Aarau den FC Sion 1:0. Edgar Gauracs feierte mit seinem Tor in der 84. Minute in einem intensiven, aber wenig gehaltvollen Match einen gelungenen Einstand. fm/Si

 

Mehr zum Thema