Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Verletzte in Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

polizei

Eine Verletzte in Freiburg

Bei einem Verkehrsunfall auf der Zeughausstrasse in Freiburg wurde am Freitagmittag eine Scooterfahrerin verletzt. Ein 27-jähriger Automobilist hatte die Zweiradfahrerin übersehen, als er von der Migroltankstelle auf die Zeughausstrasse einbog. Beim Aufprall der beiden Fahrzeuge zog sich die 19-Jährige Verletzungen zu und musste von der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht werden.

Zeugenaufruf nach Unfall in Schmitten

Ein 38-jähriger Automobilist fuhr am Freitagmorgen (7.30 Uhr) von Ried nach Lanthen. Bei der Kreuzung in Berg übersah er beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Scooterfahrer. Bei der Kollision wurde der Zweiradfahrer leicht verletzt.Allfällige Zeugen dieses Unfalls sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Freiburg zu melden: 026 305 68 10.

Mofafahrer schwer verletzt

In Vuisternens-en-Ogoz ereignete sich am Freitag um 17.25 Uhr an einer Kreuzung ein schwerer Unfall. Ein 41-jähriger Automobilist hatte bei einem Stopp-Schild einem 36-jährigen Mofalenker den Vortritt verweigert. Bei dem heftigen Aufprall mit dem Auto wurde der Mofafahrer etliche Meter in ein Feld hineingeschleudert. Er wurde mit schweren Verletzungen von der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht. FN/Comm.

Mehr zum Thema