Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine würdige Feier zum Tausendsten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

1000 Jahre alt wird die Gemeinde Mühleberg dieses Jahr und nimmt das Jubiläum dieses Wochenende zum Anlass für ein rauschendes Fest. Es ist der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten, die im Januar mit der Publikation einer Festschrift begonnen haben (die FN berichteten). Die Dorfvereine präsentieren sich, es gibt eine Fotoausstellung und einen Festakt. Am Festakt nehmen unter anderem Regierungsrat Christoph Neuhaus, die ehemaligen Regierungsrätinnen Dori Schär und Elisabeth Zölch sowie der amtierende Gemeindepräsident von Mühleberg, René Maire, teil.

Bundesrat zu Besuch

Die Feierlichkeiten umfassen auch die Bundesfeier vom 1. August. Am Nationalfeiertag wird SVP-Bundesrat Ueli Maurer die Festrede halten. Zum prominenten Gast sei die Gemeinde über die guten Kontakte des Präsidenten des Organisationskomitees, Walter Balmer, gekommen, erläutert OK-Mitglied Daniel Riesen. Balmer kenne seinen Parteifreund Maurer persönlich aus der Zeit, als dieser Sekretär des Zürcher Bauernverbands war und Balmer Präsident des Bernischen Verbands.

Am 1. August ist auch der Dorfwettkampf «Mauss Trails» geplant, der um 14 Uhr beginnt. Ab dann ist auch das Festgelände geöffnet. Bundesrat Maurer nimmt laut der Mitteilung die Rangverkündigung des Wettbewerbs vor. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikgesellschaft Laupen-Mühleberg. fca

Meistgelesen

Mehr zum Thema