Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eingabefrist für nationale Wahlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Der Staatsrat hat die Eingabefrist für die Einreichung von Wahllisten für die nationalen Wahlen auf den 29. August, 12 Uhr, festgelegt. Laut einer Mitteilung können auch dieses Jahr für den Nationalrat maximal sieben Personen pro Liste kandidieren, was der Zahl der Freiburger Sitze in der Grossen Kammer entspricht. Die National- und Ständeratswahlen finden am 23. Oktober statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang für den Ständerat wird gleichzeitig mit dem kantonalen Urnengang am 13. November durchgeführt.fca

Mehr zum Thema