Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Einsatz im Moos ist ein «Aufsteller des Jahres»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit Jahren würden die Anstösser der Düdinger Möser bei der Gemeinde wegen des Hochwassers im Moos und des defekten Auslaufs im Meie­ris­li intervenieren. «Leider bis jetzt ohne Erfolg», schreiben Anne-Marie Poffet und Paul Jutzet aus Düdingen in ihrem «Aufsteller der Woche». «Es benötigte einen Artikel in den ‹Freiburger Nachrichten›, damit etwas Bewegung in die verfahrene Angelegenheit kam», halten sie weiter fest und danken Hansueli Krummen für seine Intervention im Generalrat. «Bleiben Sie dran.» Da nun Arbeiten im Gang seien, würden sie Hoffnung schöpfen, «dass die beliebten Wege in den Düdinger Mösern doch wieder einmal begehbar werden. Dies ist nicht nur der Aufsteller der Woche, sondern der Aufsteller des Jahres!»

Aufsteller gesucht

Haben auch Sie einen Aufsteller der Woche erlebt? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte an: Redaktion «Freiburger Nachrichten», Stichwort «Aufsteller der Woche», Perolles 42, Postfach 576, 1701 Freiburg; Mail: fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch.

ak

Mehr zum Thema