Eishockey 15.06.2019

Gottéron beginnt die Saison in Biel

Archivbild

Gleich am ersten Spieltag wird Verteidiger Yannick Rathgeb auf sein Ex-Team treffen. Am 13. September empfängt der Neo-Bieler zum Saisonauftakt der National League Gottéron. Für Freiburg ist es das erste von vier Auswärtsspielen zum Beginn der Saison. Der Grund: Wegen der Umbauarbeiten kann im St. Leonhard erst ab Oktober gespielt werden. Bevor die Freiburger am 1. Oktober im ersten Heimspiel den SC  Bern empfangen, reisen sie deshalb zunächst nach Biel, Langnau, Zürich und Genf.

fm

 

 

National League. Saison 2019/20. Die ersten 10 Spiele Gottérons:

Freitag, 13. September: Biel - Gottéron. Dienstag, 17. September: Langnau - Gottéron. Dienstag, 24. September: ZSC Lions - Gottéron. Samstag, 28. September: Genf - Gottéron. Dienstag, 1.  Oktober: Gottéron - Bern. Freitag, 4.  Oktober: Ambri - Gottéron. Samstag, 5.  Oktober: Gottéron - Rapperswil. Freitag, 11. Oktober: Gottéron - Biel. Samstag, 12. Oktober: Lugano - Gottéron. Dienstag, 15. Oktober: Gottéron - Davos.