Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Electrobroc eröffnet einen neuen Lehrpfad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ab sofort steht für die Besucherinnen und Besucher des Informationszentrums Electrobroc im Aussenbereich des Kraftwerks ein neuer Freiluftlehrpfad bereit. Das teilt ­Groupe E, die Besitzerin der Anlage, in einem Communiqué mit. Der von Montag bis Freitag frei zugängliche Pfad widmet sich den Tätigkeiten und der Umgebung rund um das Wasserkraftwerk. Auf zehn Tafeln erfahren die Gäste mehr über die Funktionsweise des Kraftwerks und den Bau des Staudamms, aber auch über das prähistorische Greyerzerland.

Darüber hinaus hat Groupe E die Dauerausstellung um einen neuen Saal erweitert, der dem Thema Energieverbrauch gewidmet ist. Er ist wie eine Wohnung gestaltet und zeigt auf, welche Rolle die Beleuchtung, sowie Haushalts- und Elektrogeräte für den Stromverbrauch spielen.

uh

Mehr zum Thema