Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Elfic Freiburg wächst weiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Elfic Freiburg, dessen Fanionteam in der Nationalliga A der Frauen spielt, hat die Saison 2011/12 mit einem Defizit von 4682 Franken abgeschlossen, wie der Club anlässlich seiner Generalversammlung von vergangener Woche mitteilte. Den Ausgaben von 241 651 Franken stehen Einnahmen von 236 968 Franken gegenüber. Das Budget für die kommende Saison bleibt praktisch unverändert. Bei Ausgaben von 240 000 Franken wird mit einem Defizit von 6470 Franken gerechnet. Die Schulden von Elfic belaufen sich auf 85 000 Franken. Der Vorstand wurde mit Nadia Oberson und Daniel Soobrayen auf acht Mitglieder vergrössert. Zudem wurde die Nachwuchsbewegung von Elfic mit einem U16-Team ergänzt. fs/fr/Lib.

Mehr zum Thema