Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Elternverein Plaffeien freut sich schon auf das bevorstehende Familienfest

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Elternverein Plaffeien hat mit der Generalversammlung ein attraktives und erfolgreiches Vereinsjahr 2018 abgeschlossen. Das Jahr war geprägt von den alljährlichen Anlässen wie Kinonachmittag, Osterbasteln, Babysitterkurs, Ferienpass, Kaffeestübli und Börse, Kerzenziehen, Santi­klous-­Umzug, Märlistunde am Weihnachtsmarkt sowie der monatlichen Krabbelgruppe. Als zusätzliche Anlässe organisierte der Verein einen Vater-Kind-Kochkurs für den Muttertag sowie einen Pilztag im Wald. Auch die Ludothek, die Wald- und die Innenspielgruppe Fyfauter sind fester Bestandteil des Vereins.

Für den Vorstand mit sieben Frauen war es ein arbeitsreiches, aber spannendes Vereinsjahr. Leider gab es im Vorstand zwei Demissionen zu verzeichnen. Die Suche nach zwei neuen Vorstandsmitgliedern ist immer noch in vollem Gange.

Der Elternverein feiert dieses Jahr sein 35-jähriges Bestehen mit einem Familienfest am 11. Mai 2019 auf dem OS-Areal in Plaffeien. Nebst Spielen sowie Basteln und Kinderschminken wird es vor dem Mittag eine Magie- und Feuer-Show geben. Für die Verpflegung ist auch gesorgt. Das Kinderkonzert mit «Xenegugeli» von Roland Zoss wird die Hauptattraktion an diesem Jubiläumsfest sein. Zum Schluss wird Maskottchen Conci die Verlosung des Wettbewerbs durchführen, und die Kinder dürfen einen Ballon steigen lassen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema