Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Emil Steinberger: Drei Engel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit rund zehn Jahren kurvt der ehemalige Kabarettist Emil Steinberger als Anekdoten- und Geschichtenerzähler durch den deutschsprachigen Raum. Gast ist er nun auch am diesjährigen Humorfestival. Im Tschuggenzelt wird er aber nicht einfach 100 Minuten in ein Buch starren. Er liest höchstens 15 Minuten. Denn auch als Vorleser bleibt Steinberger Kabarettist. Und er beteuert, dass er nichts als die Wahrheit sagt: mit drei erhobenen Fingern und dem Spruch «Drei Engel». il

Tschuggenzelt, Do., 2. Dez., 18.30 Uhr.

Mehr zum Thema