Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Emys orbicularis: Nur noch 500 Exemplare leben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die vorwiegend im Kanton Genf vorkommende europäische Sumpfschildkröte besitzt einen ovalen Panzer und erreicht eine Länge von 11 bis 19 Zentimeter. Sie wiegt dreihundert bis tausend Gramm. Ihr Körper ist dunkel gefärbt, mit leuchtenden gelben Punkten. Ein markanter Kopf und ein langer Schwanz sind weitere Erkennungsmerkmale.

Die Emys sind seit dem Jahr 2005 auf der Roten Liste. Um zu überleben, brauchen sie Feuchtgebiete und saubere Gewässer. nb

Mehr zum Thema