Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Endlich ein Sieg zum Saisonstart

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gottéron lag beim Saisonstart gegen Biel bis zur 39. Minute mit 0:1 zurück, ehe Adam Hasani und Andrei Bykow innerhalb von 58 Sekunden das Spiel drehten und aus dem Rückstand eine 2:1-Führung machten.

Das Heimteam dominierte die Partie und rannte fast pausenlos an. Der Sieg war absolut verdient. Biels Torhüter Reto Berra verhinderte mit 28 Paraden eine mögliche klarere Niederlage. Schon vor zwei Jahren waren sich Freiburg und Biel beim Saisonstart gegenübergestanden, damals gewannen die Bieler 7:5. ms

Bericht Seite 17

 

Mehr zum Thema