Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Energieverbrauch: Staatsrat nimmt alle in die Pflicht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Der Staatsrat will mit den geplanten Massnahmen unter anderem die Vorbildfunktion der öffentlichen Körperschaften verstärken und für Hausbesitzer die Pflicht zur Erstellung eines Gebäudeenergieausweises einführen. Zudem will der Staatsrat einen Mindestanteil von erneuerbaren Energien für die Warmwasseraufbereitung festlegen.

Mit der Revision des Energiegesetzes will der Staatsrat seine Versprechen umsetzen, die er im September 2009 im Rahmen der neuen Energiestrategie formulierte. Damals hatte die Kantonsregierung angekündigt, bis ins Jahr 2030 die 4000-Watt-Gesellschaft erreichen zu wollen. cn/sda

Bericht Seite 2

Meistgelesen

Mehr zum Thema