Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Engagiert und augenzwinkernd

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgSeit über zehn Jahren tingelt der Walliser Musiker Eric Constantin mit seiner Gitarre und seinen Liedern durch die Westschweiz. Am Donnerstag lädt er im Café des Marionettentheaters zu einem Akustik-Konzert, bei dem er sich von einem Klavier und einem Akkordeon begleiten lässt. Mit seinen Kompositionen bewegt sich der 27-Jährige geschickt zwischen engagiertem und augenzwinkerndem Songwriting. cs

Café des Marionettentheaters, Hinter den Gärten 2, Freiburg. Do., 19. März, 20 Uhr.

Mehr zum Thema