Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Englisch ab dem 5. Schuljahr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Basel Ab 2011 sollen die Kinder in den sechs Kantonen an der französischen Sprachgrenze ab der 3. Klasse Französisch und ab der 5. Klasse Englisch lernen. Was das Erlernen der französischen Sprache betrifft, ist dies bekanntlich in Freiburg und im Wallis bereits der Fall. «Passepartout», das gemeinsame Projekt der Kantone BL, BS, BE, FR, SO und VS, das seit anderthalb Jahren in Bearbeitung ist, sei auf gutem Weg, gaben die Erziehungsdirektoren der sechs Kantone am Montag bekannt.

An der Sitzung vom 21. August in Olten sei beispielsweise noch über die Lektionstafel verhandelt worden. Die Gesamtstundenzahl in beiden Fremdsprachen solle mit den Vorgaben des Deutschschweizer Lehrplans und HarmoS übereinstimmen. Es gehe aber auch um die Didaktik im Sprachenunterricht. Weiter heisst es in der Pressemitteilung, dass ebenfalls die Anforderungsprofile für künftige Lehrpersonen der Primarschule und das Weiterbildungskonzept erörtert wurden. wb

Express

Motorradlenker schwer verletzt

HeitenriedEin 22-jähriger Motorradlenker stürzte am Sonntagnachmittag auf der Strecke zwischen Sodbach und Heitenried, als er überholen wollte, aber ein Automobilist nach links abbog. Schwer verletzt wurde er von der Rega ins Inselspital geflogen. wb

Meistgelesen

Mehr zum Thema