Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Entdeckungen rund ums Glas

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Vitromusée Romont und das Tapetenmuseum Mézières zeigen derzeit die gemeinsame Ausstellung «Glas fürs Leben», mit lauter Kunstobjekten, die sich an der Grenze zwischen Kunst und Alltagsgegenstand bewegen (die FN berichteten). Diesen Sonntag gibt es in beiden Museen besondere Anlässe: In Mézières lädt der Künstler Jean-Pierre Demierre zu einer Demonstration der Dallglas-Technik, und in Romont findet eine geführte Besichtigung statt.

cs

Papiertapetenmuseum, Mézières. So., 25. Juni, 13.30 Uhr. Vitromusée, Romont. So., 25. Juni, 14.30 Uhr. Die Doppelausstellung «Glas fürs Leben» in beiden Museen läuft noch bis zum 1. November.

Mehr zum Thema