Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Entgleiste Rangierlok stört Bahnverkehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Bahnhof von Düdingen ist am frühen Mittwochmorgen eine Rangierlok entgleist. Eine Achse der Lokomotive sprang beim Rangieren aus den Schienen. Die Entgleisung führte während gut drei Stunden zu Zugsausfällen und Verspätungen. Der Vorfall ereignete sich um 6.45 Uhr, wie SBB-Sprecher Reto Schärli auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA bekannt gab. Behoben war die Störung um etwa zehn Uhr.

sda/vau

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema