Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Entwarnung bei Christian Schneuwly

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Christian Schneuwly, der Freiburger Mittelfeldspieler im Dress des Super-League-Vereins FC Thun, hatte am Samstag im Cupspiel gegen den Berner Vorstadtverein FC Breitenrain nach 40 Minuten mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden müssen. Gestern nun konnte der 26-jährige Wünnewiler Entwarnung geben. «Es handelt sich nur um eine Prellung und einen Bluterguss am Knie. Es ist zum Glück nicht so schlimm. Wann ich wieder spielen kann, lässt sich noch nicht genau sagen. Je nachdem, wie der Heilungsprozess voranschreitet, früher oder später.» ms

 

Mehr zum Thema