Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Equilibre und Nuithonie eröffnen die Spielzeit mit Da Motus!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 

Theater, Tanz, Musik und Zirkuskunst bieten die bei- den Freiburger Schauspielhäuser Equilibre und Nuithonie ab kommendem Donnerstag, wenn die Saison 2014/ 2015 beginnt. Ab morgen Samstag sind Einzelbillette erhältlich, Abonnomente sind seit längerem zu kaufen.

Atmen als Substanz

Die ersten Vorstellungen der neuen Spielzeit sind aller- dings kostenlos: Den Auftakt in die Saison macht nämlich die Freiburger Tanzkompagnie Da Motus! mit ihrem neuen Openair-Stück «Take-Air». «Das Atmen als Substanz des Lebens, als Rhythmus, als Spiel. Das Atmen als Widerspiegelung der Gefühle, als Seelenzustand, als Zugang zu anderen, als Atmosphäre, als Vergänglichkeit», heisst es in der Mitteilung von Da Motus!. Die Tanzgruppe hat sich wie bereits im Stück «Souffle» des vergangenen Jahres mit der Thematik des Atemholens und des Luftschöpfens auseinandergesetzt. Passend dazu finden die Aufführungen des Stücks «Take-Air» denn auch draussen statt, vor dem Equilibre, und sind für jedermann gratis zugänglich.

Für die Künstlerische Leitung von Da Motus! sind Antonio Bühler und Brigitte Meuwly verantwortlich.

Vorstellungen Da Motus!: Do., 4. und 11. September, 18 Uhr. Fr., 5. und 12. September, 17 Uhr. Sa., 6. und 13. September, 11 und 15 Uhr.Infos und Tickets für die Spielzeit 2014/2015:www.equilibre-nuithonie.ch

Mehr zum Thema